Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Ihr Schornsteinfegermeister

Thomas Grimm

Heizwert von Holz

Der Zustand des Holzes entscheidet über den Heizwert

Wer naturbelassenes und lufttrockenes Holz ( ca. 12% - 18% Wasseranteil) verbrennt, praktiziert aktiven Umweltschutz.
Feuchtes Brennholz dagegen setzt aromatisierte Kohlenwasserstoff - Verbindungen frei, die sehr unangenehm riechen. Das im Holz enthaltene Wasser muss erst verdunstet werden, bevor der eigentliche Verbrennungsvorgang einsetzt.

Wer kennt es nicht, dass ein Holzscheit einfach nicht brennen will und am nächsten Tag immer noch "angekokelt" im Ofen liegt? Nasses Holz hat einen Heizwert, der gegen null tendiert. Die Verbrennungstemperaturen sinken und der "ausgekochte" Wasserdampf kondensiert anschließend im Schornstein oder bereits innerhalb der Feuerstätte. Es entsteht sogenannter Glanzruß (teerig, schmierig), der sich mit herkömmlichen Mitteln nicht abfegen läßt. Wenn sich Glanzruß entzündet, kann dies schwerwiegende Folgen für Feuerstätte und Schornstein haben (Rußbrand, Schornsteinbrand). Der nasse Ruß kann außerdem dazu führen, dass der Schornstein "versottet".

Der durchschnittliche Heizwert von lufttrockenen Holzarten läßt sich aus nachfolgender Tabelle ablesen (Basis 15% Holzfeuchte; Vergleich: 1 Liter Heizöl enthält ca. 10 kWh).

Unser Tipp: Wenn Sie Brennholz nach Gewicht kaufen, kommt man beim Nadelholz am besten weg - aber trocken muss es sein. Wird das Holz nach Raummeter bemessen, nimmt man besser Laubholz.

Welchen Heizwert hat Holz

Holzsorte


Raummeter kWh


Festmeter kWh


Kilogramm kWh


Holzart

Robinie


2100,00


3000,00


4,10


Laubbaum

Eiche


2100,00


2900,00


4,20


Laubbaum

Buche


2100,00


2800,00


4,00


Laubbaum

Ulme


1900,00


2800,00


4,10


Laubbaum

Birke


1900,00


2700,00


4,30


Laubbaum

Ahorn


1900,00


2600,00


4,10


Laubbaum

Kiefer


1700,00


2300,00


4,40


Nadelbaum

Lärche


1700,00


2300,00


4,40


Nadelbaum

Douglasie


1700,00


2200,00


4,40


Nadelbaum

Esche


1900,00


2900,00


4,10


Laubbaum

Fichte


1500,00


2100,00


4,50


Nadelbaum

Erle


1500,00


2100,00


4,10


Laubbaum

Tanne


1400,00


2000,00


4,50


Nadelbaum

Weide


1400,00


2000,00


4,10


Laubbaum

Pappel


1200,00


1700,00


4,10


Laubbaum





Bundesland: Rheinland-Pfalz
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Thomas Grimm

Bevollmächtiigter Bezirksschornsteinfeger
Stephanstr. 17
67434 Neustadt
Tel.: 06321-7812
Fax.: 06321-354074
Homepage: Klick
Email senden
Mobil.: 01607417428

bsmbild

Mitglied
Innung Pfalz und Rheinhessen